Fertigbeton für Selbstabholer (KSZM)

Bei MRG Beton erhalten Sie sog. Kies-Zement-Mischungen (Fertigbeton) in verschiedenen Körnungen und Rezepturen zum Selbstabholen. Diese Kies-Zement-Mischungen werden in unserem Minibetonmischwerk frisch produziert und überwiegend in Mengen zwischen 0,25 m³ und 5,0 m³ abgegeben. Größere Mengen sind auf Anfrage möglich.

Frischbeton (KSZM) für zahlreiche Anwendungen

Die Mischungen für Selbstabholer aus der MRG-Mischanlage sind vor allem für gewerbliche und private Kleinverbraucher gedacht, die für die benötigten Mengen keine teure Anlieferung in Fahrmischern beauftragen und den Beton nicht in mühevoller Handarbeit selbst anmischen wollen. Ihnen bietet unser Minibetonmischwerk eine besonders flexible, günstige und zeitsparende Art der Beton-Beschaffung.

Bei MRG Beton werden zehn Sorten angeboten, die sich im Haus- und GaLaBau sowie im Straßen- und Tiefbau u.a. für die Herstellung von Estrich, Pflasterarbeiten, den Wege- und Schachtbau oder das Errichten von Carports und Zäunen eignen.

Hinweise für Selbstabholer

Für den Transport von KSZM (Fertigbeton) werden keine besonderen Anforderungen gestellt. LKW mit Pritschenaufbau sind genauso geeignet wie fast alle herkömmlichen Anhänger. Bitte beachten Sie aber, dass Frischbeton ein Gewicht von ca. 2,5 Tonnen pro Kubikmeter hat. Kleinere Anhänger sollten daher auf ihre zulässige Nutzlast hin überprüft werden. Während des Transports sollte die erdfeuchte Betonmischung von einer Folie umschlossen sein, um ein frühzeitiges Abbinden zu verhindern. Gerne stellt MRG Beton Selbstabholern auch Leihbehälter zur Verfügung.