Schadstoffhaltige Abfälle

Sondermüll stellt eine große Gefahr für die Umwelt dar – kann aber auch wertvolle Rohstoffe enthalten. 

So lassen sich z.B. Batterien sortieren und, in ihre Bestandteile getrennt, verwerten. Zu den aus ihnen gewonnenen Sekundärrohstoffen gehören u.a. Cadmium, Nickel und Blei sowie Kunststoffe. Auch Leuchtstofflampen, die umweltgefährdendes Quecksilber enthalten, sind teilweise zu recyceln. So kann die Glasfraktion z.B. zur Herstellung von Glasbausteinen und Isolierglaswolle eingesetzt werden.

Lagerung und Entsorgung von schadstoffhaltigen Abfällen unterliegen aber strengen gesetzlichen Regelungen. Sprechen Sie uns an. MRG Rohstoffe findet die perfekte Lösung für Sammlung, Recycling oder Entsorgung Ihres Sondermülls. 

Für die Beseitigung von Altakkus, Pflanzenschutzmitteln, Lacken/Farben oder Medikamenten stellen wir geeignete Container bereit, in denen gefährliche Stoffe direkt und sicher zu spezialisierten Verwertern gebracht werden können. Neben der Annahme und Analyse von Sonderabfällen sorgen wir auch für eine sachgemäße Dokumentation.